Urheberrecht vorbehalten: Downloads der Materialien für das individuelle Interesse oder für den schulischen Einsatz sind erlaubt. Gewerbliche Nutzungen gleich welcher Art sind ohne Genehmigung verboten!

Wald • Wiese • Ried / Naturkunde im Freien 

Wege zur Selbsttätigkeit der Lernenden im Naturkundeunterricht 

von Fritz Hürlimann © 1986 ZKM Zürich / freundlicherweise Weise zum Download zur Verfügung gestellt. 

«Unter Buchen klug werden ...» getreu nach COMENIUS sollen die Lernenden die Erscheinungen der Natur durch eigenes Beobachten selber kennenlernen. Darin verkörpert sich Hürlimanns nachhaltige Auffassung von Bildung, die Anschauung ins Zentrum des gesamten Unterrichts zu stellen. Seinen eigenen Unterricht gestaltete er konsequent nach dem Grundsatz: «Kommt nie mit leeren Händen!» Denn der Bildungsprozess sei eigenes Erleben sowie die persönliche Erfahrung und keinesfalls das blosse Papierwissen!