SPAZIERGANGSCHULE

Schule im Freien • Ausserschulische Lernorte • Lernen vor Ort • Spurensuche • Exkursion


In der
Spaziergangschule
geht es darum, zu Örtlichkeiten und/oder Menschen eine Beziehung zu schaffen, indem man ihnen jenen Witz und Geist gibt, der «hinter ihnen lauert». Nicht primär Zeigefingerdidaktik ist gefragt, sondern bewusste Irritationen sollen das Denken der Lernenden fördern, damit sie die Wirklichkeit und projizierte Bilder davon unterscheiden lernen.

Urheberrecht vorbehalten: Downloads der Materialien für das individuelle Interesse oder für den schulischen Einsatz sind erlaubt. Gewerbliche Nutzungen gleich welcher Art sind ohne Genehmigung verboten!

donatus.stemmle@icloud.com / 0041 78 760 77 83