Urheberrecht vorbehalten: Downloads der Materialien für das individuelle Interesse oder für den schulischen Einsatz sind erlaubt. Gewerbliche Nutzungen gleich welcher Art sind ohne Genehmigung verboten!

Grundlagen / Theorie(n) / Gedankengänge 

und entsprechende Auszüge/Zusammenfassungen aus der Fachliteratur

Zwischen verbaler Vermittlung und anschaulichen Hilfen (Visualisierung von Sachverhalten) und ausserschulischen Lernorten liegt ein Feld didaktisch-methodischer Gestaltung, das wirklichkeitsnah und gleichzeitig -distanziert, wirklichkeitsadäquat und gleichzeitig Reflesion und Distanz erlaubend ist. Manfred Bösch in «Simulierte Wirklichkeiten».

Gänge vor Ort ermöglichen es, «Welten in einer strukturierten, exemplarischen Umgebung wahrzunehmen, zu erschliessen, sich zu orientieren und zu handeln.» Marco Adamina in «Ausserschulisches Lernen».

Der Begriff des Originalschauplatzes ist ein magisches Totem, eine Beschwörung: Er soll das Verschundensein der Vergangenheit zum Verschwinden bringen. Valentin Groebner in «Was ist das Originale am Originalschauplatz?»

Hinweis auf eine sich mehr als lohnende didaktisch-pädagogische praxisorientierte Handreichung auf dieser Website unter «Konkretes vor Ort» – Zum Beispiel «Beromünster»!


Spaziergangschule ist lehrplankonform!
https://v-fe.lehrplan.ch/index.php?code=b|6|1

Siehe auch «Begriffsklärung»

https://de.wikipedia.org/wiki/Promenadologie

Die Promenadologie (auch Spaziergangswissenschaft und englisch Strollology) ist eine von Lucius Burchkardt entwickelte kulturwissenschaftliche und ästhetische Methode, die darauf zielt, die Bedingungen der Wahrnehmung der Umwelt bewusst zu machen und die Umweltwahrnehmung zu erweitern: «Wir führen eine neue Wissenschaft ein: die Promenadologie oder Spaziergangswissenschaft […] Sie gründet auf der These, dass die Umwelt nicht wahrnehmbar sei, und wenn doch, dann auf Grund von Bildvorstellungen, die sich im Kopf des Beobachters bilden und schon gebildet haben.»

Mit anderen Worten: Egal welche Stadt wir besuchen oder in welche Landschaft wir reisen – stets bringen wir gewisse Bilder und Vorstellungen über die aufgesuchten Gegenden mit und damit einhergehend oft auch vorgefasste Meinungen oder gar Vorurteile.

Links zu Betram Weisshaar, Spaziergangforscher 

Vom Gehen und Denken • Jeder Spaziergang ist ein Original!

http://www.spaziergangswissenschaft.de/

TalkWalks

https://talk-walks.net/talk-walks-video/

Praxisbeispiele dazu siehe Website «StadtNatur•StadtKultur»